6 wirksame Maßnahmen für mehr Umsatz

Fördern Sie die Kaufentscheidung Ihrer Kunden und Interessenten!

Unzählig viele Vergleichsmöglichkeiten und Werbebotschaften erschweren dem Interessenten die für ihn „richtige“ Kaufentscheidung zu treffen. In dem sie ihm Optionen bieten, unterstützen Sie ihn aktiv dabei, dass aus der aktuell gefühlten Unsicherheit Vertrauen und Sicherheit in seine Kaufentscheidung entsteht.

Umsatzmagnet Geld-zurück-Garantie:

Viele Unternehmen sträuben sich dagegen, weil sie befürchten, dass dieses Angebot zu viele „Schnorrer“ anzieht. Es ist in den meisten Fällen völlig unbegründet, denn: Ihre Kunden merken, dass Sie Ihnen mehr Fairness und Vertrauen entgegenbringen als die Konkurrenz … und kaufen dadurch deutlich mehr!

Und die Extraklasse daran: Die Kosten einer solchen Aktion sind praktisch Null!

Bieten Sie eine Finanzierung an:

Egal ob Leasing oder Ratenzahlung – lassen Sie Ihre Kunden in Häppchen bezahlen, um auch Ihre Leistungen erleben zu dürfen, statt die ganze Summe auf einmal zu fordern. Bieten Sie dies aktiv an, so kann der Interessent immer noch in Freiheit selbst wählen.

Termingarantie schon beim Angebot:

Sie erleben es beinahe täglich ….. Unzuverlässigkeit im Geschäftskontakt. Würden Sie nicht eher den Unternehmensberater beauftragen, der Ihnen verspricht den Zertifizierungsprozess bis zum 31.03.2019 durchzuführen. Wenn nicht, erstattet er Ihnen X% der Kosten. Bestimmt im Vergleich zum alternativen Anbieter ohne Zusagen und Ausgleich für nicht eingehaltene Vereinbarungen. So viel glaubwürdiger als im Vergleich zu all den üblichen, platten Werbeversprechungen. Denn das gibt Ihnen Sicherheit und einen Gewinn, sollte er es nicht erfüllen.

Kundenbindung durch Preisgarantie:

Hierzu zählt die Garantie zum gekauften Produkt und on Top das aktive Cross-Selling also der Zusatzverkauf. Kauft Ihr Kunde z. B. einen Drucker, geben Sie ihm gleich noch eine Preisgarantie für die Tonerkatuschen dazu! In etwa so: „Sie erhalten 2 Jahre lang den benötigten Toner zum garantierten Preis von 49,99 Euro pro Kartusche“. Dieser Preisvorteil gilt für Sie verehrter Kunde. Und damit haben Sie schon beim Erstkauf Optionen für sichere Folgeumsätze angesprochen.

Gewinnen durch Sparen:

Neuanschaffungen werden oft vertagt, da die Investition im Vordergrund steht. Richten Sie den Fokus und damit die Achtsamkeit des Kunden, auf das was er sich dadurch spart. So kostet ein Premium Heizöl im Vergleich zum Standard nicht mehr, sondern zeigt auf, wie viel Sie bei einer Tankfüllung mit 2.000 Liter sparen. Mehrkosten von 225.- Euro bei einer Energieeinsparung im Verbrauch von 5 % und weiteren Ersparnissen bei der Wartung. So sparen Sie bei einer Nutzungsdauer von 6 Monaten insgesamt 336.- Euro. Cash Gewinn 116.- Euro!!

Umsatzplus im Branchenvergleich:

Was wir Wissen – Verdammtes Mittelmaß, denn dort wo alle sind ist nichts zu holen. Und genau dort liegt Ihr Potential: Machen Sie es mit der Leidenschaft der Extraklasse –   denn dort wo wenige sind, ist viel zu holen! Verbinden Sie den Vertrieb geschickt und förderlich mit dem Marketing. Seien Sie provokativ und kreativ. Denn wer nicht auffällt, fällt weg!  Nutzen Sie auf eine „herausstechende“ Art und Weise die Kommunikationskanäle zu ihren Kunden. Wie z. B. in einer Kampange von BMW die einen klassischen Mercedes – LKW mit Auflader für Neuwagen zeigt, darauf zig BMW Modelle geladen hat und der Aussage darunter: Auch ein Mercedes kann Freude am Fahren bringen!