Vertriebs­entwicklung mit Verkaufstraining

Wissen ist Macht? Wissen ist Machen!

  • Strukturiert und effizient zum Verkaufs­abschluss
  • Deutliche Steigerung sämtlicher betriebsrelevanter Erfolgsquoten
  • Hervorragendes Betriebsklima durch hoch motivierte Mitarbeiter
  • Optimierte Marktdurchsetzung durch langfristige Kundenbindung

Vom Kennen zum Können – die unheimliche Macht der heimlichen Kaufmotive

In den allermeisten Fällen ist es nicht ein Mangel an Fachwissen und Erfahrung, der Beratungsprozesse ins Leere laufen lässt. Vielmehr fehlt es Verkaufs- und Vertriebskräften häufig einfach an der Fähigkeit, Gesprächssituationen konsequent strukturiert zu meistern.

Dadurch öffnen Beraterinnen und Berater im Verlauf eines Verkaufs- oder Vertriebsgesprächs ungewollt unzählige Ausstiege für potenzielle Kunden.

Wir wollen, dass Ihre Mitarbeiter zukünftig keine Gesprächspartner mehr durch Unsicherheit und Unklarheit in der Kommunikation zu den Notausgängen treiben.
Unser mehrfach ausgezeichnetes Trainingsprogramm ›Die unheimliche Macht der heimlichen Kaufmotive‹ ist der direkte Weg zu diesem Ziel: ungebrochene Durchsetzungskraft durch ein vollkommen logisches, step-by-step Lernverfahren.

Raus aus der Falle des ›confirmation bias‹

Beratungskräfte werden in jedem Verkaufs- oder Vetriebsgespräch mit einer Unmenge von Informationen konfrontiert. Kein Wunder, dass diese Informationen oftmals so ausgewählt und interpretiert werden, dass sie nur die eigenen Erwartungen erfüllen. So entsteht ein Gefühl von Sicherheit – und damit ein trügerisches Gefühl. 

Denn erfolgreiche Beratung muss immer von Seiten des Kunden gedacht werden – also nicht aus der Verkaufsperspektive, sondern ausgehend von der jeweiligen Kaufmotivation des Gegenübers. Und wir alle wissen: jeder Kunde ist anders. 

Genau das ist der Kern unseres Verkaufstrainings: wir ermöglichen Beraterinnen und Beratern einen individuellen, persönlichen Zugang zu jedem Kunden – und bieten dennoch ein hochsolides systematisches Kommunikationskonzept.

Unser didaktisches Modell zielt auf eine sorgfältig strukturierte Gesprächsführung, die den spezifischen Rahmenbedingungen eines Beratungsgesprächs jederzeit mühelos und ohne Einbußen an Effizienz angepasst werden kann.

Auf Stufen steigt es sich leichter

Wir streben mit unseren Klienten keine Lernkurven an – sondern Lerntreppen. Denn die Stufen einer Treppe sind ein solides Fundament für das Vorwärtskommen – und jeder Fortschritt klar messbar. Stufe für Stufe schreiten wir so von der Theorie zur Praxis:

  • Vorbereitende Trainings und Seminare
  • Intensives Praxistraining und Workshops in Gruppen
  • Einzeltraining “on the job” und begleitendes Coaching
  • Analysen konkreter Verkaufsgespräche und Telefon-Consultings

Weitreichende Konsequenzen: Erfolg ist ganz – oder gar nicht!

Konsequente Berater brauchen konsequentes Training: Deshalb endet unser Engagement für Ihr Unternehmen nicht im Klassenzimmer. Unsere internen Trainer bleiben so lange an der Seite Ihrer Mitarbeiter, bis diese auch den Ernstfall mit absoluter Sicherheit meistern.

Konsequente Beratung braucht konsequente Haltung: Unsere Verkaufstrainings integrieren auch die Führungskräfte eines Unternehmens. Denn echter Wandel kann nur ganzheitlich erfolgen – und mit Willen und Einsatz Aller. Wir wollen Ihr Unternehmen als Ganzes verstehen, und im Ganzen erfolgreicher machen. Deshalb müssen wir nah an unseren Klienten sein, ohne Schutzzonen und Sonderbehandlungen. Wir nehmen das „Wir“ wörtlich – damit Sie uns in Sachen Erfolg beim Wort nehmen können.

Wir lassen uns an Ihrem Anspruch messen

Ganz gleich, an welchen Zahlen, Daten und Fakten Sie unser Training messen wollen, wir stellen uns der Herausforderung. Ob sie nun Margen, Ebits, Hit Rates, Produktnutzungs- oder Abschlussquoten steigern wollen, wir garantieren messbaren Erfolg. Nicht durch Einsparungen, Überwachung und Quotendruck, sondern durch Tatkraft, Dialog und Menschlichkeit.

Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Verkaufs- und Vetriebsmitarbeiter mit Spaß und frischer Motivation Höchstleistungen abrufen können und Kunden durch Nahbarkeit und Einfühlungsvermögen begeistern. So machen Sie individuelle Beratung zum meilenweiten Vorsprung gegenüber Mitbewerbern, von B2B bis B2C.

Der Anfang vom Abschluss: durch gezielte Konversation zur erfolgreichen Konversion

Mit unserem Trainingsprogramm „Die unheimliche Macht der heimlichen Kaufmotive“ geben wir Ihnen und ihren Mitarbeitern die volle Kontrolle in jeder Phase der Kaufanbahnung. Umgehen sie alle Blockaden, die Ihrem geschäftlichen Erfolg bisher im Weg gestanden haben – indem Sie sich von uns Schritt für Schritt durch zentrale Kompetenz-Cluster führen lassen:

  • Professionelle Gesprächsvorbereitung 
(Ziele definieren, Strukturen festlegen, Kunden analysieren, Gesprächshaltungen bestimmen uvm.)
  • Gesprächseinstieg und Eröffnung 
(Schulung in situativem Small Talk, kontrollierter Gesprächsführung, zielgerichteter Überleitungs-Techniken usw.)
  • Bedarfsermittlung 
(Erlernen von Techniken zur Grob-, Detail- und Bedingungsanalyse, Anleitungen zur Kunst des richtigen Fragens und der Förderung aktiven Zuhörens)
  • Individuelle Argumentation 
(Zentrale Kaufmotive erkennen, Lösungsargumente finden und in eine sinnvolle, nachvollziehbare Argumentationskette übertragen)
  • Einwänden begegnen 
(Vermittlung der zehn effektivsten Methoden des Einwand-Managements (best practice), Erarbeitung von konkreten Praxislösungen usw.)
  • Verhandlungen führen
 (Erörterung bewährter Verhandlungsmodelle, Win-Win-Szenarien überzeugend projezieren, Praktiken zum Auslesen von Verhandlungsmotiven anwenden, uvm.)
  • Abschluss herbeiführen 
(Erläuterung durchschlagender Abschluss-Strategien, Aktivierung der Gesprächsführung durch Körpersprache, Leitlinien zum Erkennen und Deuten non-verbaler Signale)
  • Individuelle Betreuung 
(Verlässliche Wege zur kundenspezifischen Betreuungsvereinbarung, persönliche Kundenbindung zur Stärkung des aktiven Empfehlungsgeschäfts (etwa durch „word of mouth“, Medienbeiträge, Bewertungspattformen, Social Media uvm.)

Es ist nicht genug zu wissen – man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen – man muss auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe